Ensemble Encore

Über uns

Ensemble Encore ist ein junges A cappella-Sextett, das seit September 2015 zusammen singt. Die sechs Sängerinnen und Sänger verbindet ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Ihr gemeinsames Repertoire erstreckt sich von Werken der Renaissance bis Swing und „Close Harmony“.

Die Mitglieder des Ensembles absolvierten in wechselnden Besetzungen bereits Meisterkurse bei Singer Pur, dem Calmus Ensemble und zuletzt im April 2016 bei den King’s Singers.

Im Januar 2016 gewann Ensemble Encore beim Carl-Wendling-Kammermusik-Wettbewerb der Musikhochschule Stuttgart einen 2. Preis. Im April 2017 wurde ihre Interpretation der Motette „Die Elenden sollen essen“ von Gottfried A. Homilius beim Internationalen A Cappella Wettbewerb in Leipzig mit dem amarcord Sonderpreis für das am besten ohne Mikrofone interpretierte Stück ausgezeichnet. Beim Züblin Kulturpreis in Stuttgart gewann das Ensemble 2017 den ersten Preis.


 
  • Johanna Pommranz

    Sopran 1

  • Julia Schwarz

    Sopran 2

  • Filippa Möres-Busch

    Alt

  • Jo Holzwarth

    Tenor

  • Johannes Fritsche

    Bariton

  • Jürgen Parison

    Bass

 
Termine

Oktober 2018

07Okt19:00Benefizkonzertzu Gunsten des Kirchenneubaus der EmK Stuttgart-Nord19:00

28Okt18:00Neue WeltEvangelisches Stift Tübingen18:00

März 2020

07Mär20:00Motette Tübingen20:00

Galerie

Audio

Hörproben (Livemitschnitte Konzerte 2017)

G.A. Homilius – Die Elenden sollen essen
Guten Abend, gut‘ Nacht (Arr. Heike Beckmann)
Trad. Spiritual – Deep River (Arr. Brian Trant)
J.G. de Padilla – Las estrellas se rien
Antonin Dvorak – Largo „Aus der neuen Welt“ (Arr. Jürgen Parison)
J.S. Bach – Wer nur den lieben Gott lässt walten (Arr. Jürgen Parison)
Astor Piazzolla – Libertango (Arr. Kineret Erez)
Blog

Kontakt